Samstag, 8. März 2014

Einzug ins neue Heim.


Schon seit dem vergangenen Herbst
hatten wir eine Wohnungsanzeige aufgegeben.

๑๑۩๑๑



๑๑۩๑๑

In den vergangenen Tagen
zeigten sich einige Pärchen interessiert.
Mal flog das eine dann das andere Pärchen
zum seit dem vergangenen Herbst
leer stehende Einfamilienhaus.
Da wurde auch schon der ein oder andere
zaghafte Blick riskiert.

๑๑۩๑๑



๑๑۩๑๑

Dann war es soweit.
Ein besonders eifriges Pärchen entschied sich
Dort ein zu ziehen.
Am Freitag haben nun Herr und Frau Meise
die ersten Renovierungen vorgenommen.

๑๑۩๑๑




๑๑۩๑๑


Leises Klopfen aus dem Inneren der
Kleinen Einzimmerwohnung ließ uns erkennen:
Herr und Frau Meise haben
die ersten Renovierungen vorgenommen.

๑๑۩๑๑

Wir würden uns natürlich sehr
über baldigen kleinen Meisen-Nachwuchs freuen.


๑๑۩๑๑

Ein schönes Wochenende
wünschen Euch

die Stadtrandgartenbesitzer


1 Kommentar:

  1. Ein wunderschöner Post mit einer netten Geschichte, so mag ich es.
    Hoffentlich tummelt sich in dem neuen Heim bald eine Großfamilie. Unsere Meisen machen es sich gerade in unserer Eibe gemütlich und das Spatzenvolk nistet unter dem Dach.
    Schönen Sonntag,
    Anette

    AntwortenLöschen

Danke für den netten Kommentar.
Ich freue mich darüber,
dass Du Dir die Zeit genommen hast,
hier ein paar Worte zu hinterlassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...