Freitag, 21. Februar 2014

Warten aufs Gärteln...

Noch können wir
in unserem Garten nicht wirklich gärteln‘.
Um unsere Freie Zeit sinnvoll zu gestalten
wurden wir von Freunden
auf etwas aufmerksam gemacht.
Das werden wir hier in unserem Garten übernehmen.

~~~….….~~~

Wir versuchen gerade unser Grundstück in
Gartenbereiche ein zu teilen.
So lassen sich einige Arbeitsabläufe besser organisieren
und jeder weiß dann von welchem Bereich
wir im Garten sprechen.

~~~….….~~~

Im Norden liegt bei uns die Grundstücksauffahrt und
die Eingangstür unseres Hauses.



Im Nordosten stehen Garagen und von dort
können wir unsere Haus durch eine Nebeneingangstür betreten.
Hier gibt es auch Blumenbeete.



Im Osten erstreckt sich bis zum Südwesten der kleine Garten.
Er wurde mit Bäumen, Sträuchern und einem Pavillon gestaltet.



Auch ein Wintergarten, der als Wohnraum genutzt wird
beziehen wir in die Gartengestaltung mit ein.
Unser Hausbaum hat nun eine stattliche Höhe erreicht,
so dass wir ihn als Gestaltungselement nicht übersehen können.



Im westlichen Teil unseres Grundstücks 
grenzt der Vorgarten an die Straße. 
Den haben wir im vergangenen Jahr umgestaltet.

~~~….….~~~

Ein schönes Wochenende
wünschen Euch

die Stadtrandgartenbesitzer

1 Kommentar:

  1. Hallo, liebe Stadtrandgartenbesitzer,
    zunächst mal vielen herzlichen Dank für euren Besuch in Rostrosenhausen und die lieben Zeilen dort! :o) Ich bin nun gleich mal zum "Gegenbesuch" angetreten und freue mich, hier einen schönen Garten vorzufinden, der mir für meine zukünftigen Gartenpläne vielleicht auch einiges an Inspiration bieten kann. Wir haben ein knapp 500 qm großes Grundstück, und für heuer haben wir mal angedacht, den Vorgarten, ein Sonnenbeet und das Gemüsegärtchen ein bisserl auf "Vordermann" (oder Vorderfrau? ;o)) zu bringen, denn hier ist einiges schon in die Jahre gekommen ... Ich trag mich hier also gleich mal in die Leserliste ein! :o)
    Allerliebste rostrosige Sonntagsgrüße,
    Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen

Danke für den netten Kommentar.
Ich freue mich darüber,
dass Du Dir die Zeit genommen hast,
hier ein paar Worte zu hinterlassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...