Dienstag, 9. Februar 2016

Abhaken auf meiner To-Do-Liste...

Wie in jedem Januar 
war die „Gartenarbeit am warmen Ofen“ – 
mit Gartenplanungen und dem durchsehen 
der ersten Staudenkataloge 
wieder eine willkommene Winterlektüre.

Auch in der Winterzeit ist Schnittzeit -   
An einem trocknen Vormittag 
bekamen die Taxus-Hochstämmchen 
wieder eine neue „Frisur“ und 
bei einigen Bäumen und auch Sträuchern 
konnte ich die ersten Zweige schon auslichten.

Im Winterquartier meiner Überwinterungspflanzen 
achte ich ganz besonders 
auf Schädlinge an den Pflanzen.


Auch das Werkzeug will gepflegt sein 
daher schaue ich heute Nachmittag 
nach meinen Rosenscheren, 
Spaten und Co.

 Bei dem Regen…

fällt mir gerade nichts besseres ein. 

Kommentare:

  1. Zu gerne würde ich mit der Gartenwühlerei beginnen - aber ich finde vor lauter Wasser, die Pflanzen nicht wieder. Es muss einfach erst viel trockener werden.
    Aber die Stauden- und Rosenkataloge durchzublättern ist wirklich eine gute, aber auch gefährliche Idee, weil ich beim Anblick all der schönen Blüten kaum widerstehen kann :-).
    Ich freue mich in diesem Jahr ganz besonders auf den Beginn der Gartensaison und kann es wieder einmal nicht erwarten.
    Hoffentlich bist du trockenen Fußes nach Hause gekommen.
    Mach dir einen gemütlichen Abend und sei herzlich gegrüßt von
    Laura, die sich sehr über deinen Besuch gefreut hat und sich herzlich dafür bedankt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Laura das du an mich gedacht hast. Leider bin ich richtig gut nass geworden...
      aber egal. wie sagte meine Großmutter immer: Es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung.
      Dafür blitz gerade die Sonne durch die kleinen Wolkenlücken. Es zeigt sich ein wenig Himmelblau , der nächste Staudenkatalog ist gekommen und den schau ich jetzt durch...auch wenns gefährlich wird ;-)
      Muss mich ablenken und brauche Farbe.

      Löschen
  2. Bäumchen schneiden sollte ich auch in den nächsten Tagen. Sonst ist es zu spät.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, auch bei mir müssen noch einige Bäume geschnitten werden aber immer wenn ich denke, so jetzt wirds trocken, fängts wieder zu regnen an. Ich verschiebe es noch ein wenig, bis die Wetterlage etwas beständiger ist.
      Ich bin dann mal zuversichtlich *lach*

      Löschen

Danke für den netten Kommentar.
Ich freue mich darüber,
dass Du Dir die Zeit genommen hast,
hier ein paar Worte zu hinterlassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...