Samstag, 23. April 2016

Hat jemand einen Tipp für mich?



Bis in die späten Abendstunden
habe ich gestern Abend
noch in meinem Garten gejätet.
Heute nehme ich mir die letzten Beete vor und
den Rest vom Gartenweg.

Außerdem konnten wir gestern 
noch unseren Rosenbogen und
einen Sichtschutz aufstellen.
Jetzt kann ich mich mit der Auswahl
der Kletterrosen und den Klematis befassen.

🌹Hätte jemand einen Rosen-Tipp für mich? 😊

Standort: Sonnig
Pflegeleicht – soweit das bei Rosen geht,
bin Rosenanfängerin 😉
Duft: gut –stark
Blütenfarbe: Weiß
Blütenform: ungefüllt / Bienen 🐝anziehend

Würde mich freuen, 
wenn ich von euch 
den ein oder anderen Rosen-Tipp 
bekommen würde.



Kommentare:

  1. Hallo, liebe Mecki,
    eine sehr stark duftende, weiße Rose ist die Bobbie James Rose.
    Dazu farblich passen vor allem Clematis in den Farben rose oder in einem hellen lila Ton.
    Schau mal auf die Webseite von Kordes Rosen, da findest du wunderschöne Ropsen von wirklich guter Qualität. Ich bestelle all meine Rosen dort. Sie sind bisher immer unversehrt angekommen und gedeihen ganz prächtig in unserem Garten.

    Ich wünsche dir noch viel Freude bei der weiteren Gartengestaltung und bin schon ganz gespannt auf deine Fotos.
    Hab einen schönen Sonntag und sei herzlich gegrüßt von
    Laura

    http://www.kordes-rosen.com/duftrosen/gartenrose-bobbie-james?from=category

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Laura für deinen Tipp.
      Die "Bobby James" hatte ich auch ins Auge gefasst.
      Allerdings schreckt mich ihre Wuchsfreude ab.
      Der Rosenbogen könnte für ihn eventuell zu klein sein.
      Fraglich ob ich sie dann noch beherrschen kann,
      wenn sie mal im Wachstum richtig zulegt.

      Werde mich noch mal weiter erkunden...
      Liebe Grüße Mecki

      Löschen

Danke für den netten Kommentar.
Ich freue mich darüber,
dass Du Dir die Zeit genommen hast,
hier ein paar Worte zu hinterlassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...