Dienstag, 25. Juni 2013

Schaut und staunt...




So hübsch
hatten sich im vergangenen Monat
die Blüten unserer Baumpäonie entwickelt.
Wir wollen euch diese Fotos nicht vorenthalten…





Aber noch interessanter finden wir die Fruchtstände...

Schaut mal...


wie kleine Kronen sitzen sie auf den Stielen.

Später im Jahr brechen die Krönchen um...

Eine schöne Gartenwoche Euch Allen

wünschen



Die Stadtrand-Gartenbesitzer

Kommentare:

  1. Hallöchen.Eine sehr schöne Blüte und die Fruchtstände sehen toll aus.
    Muß gestehen das ich das Blümchen leider nicht kenne.
    Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Jana
      Wir bedanken uns für Deinen Kommentar und entschuldigen uns, dass wir erst jetzt antworten.
      Wir waren unserem kleinen Garten entronnen um Ideen zu sammeln. Also, im Urlaub findet man viele neue Ideen...

      Löschen
  2. Baumpäonien finde ich immer besonders schön. Vor allem die zarten, papiernen Blütenblätter haben so etwas Besonderes.
    Im letzten Jahr ließ ich auch die Fruchtstände an der Pflanze. Leider wurden sie sehr schnell braun und unansehnlich. Vielleicht halten sie sich bei dir länger frisch.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen Kommentar...wirversuchen in diesem Jahr die Fruchtstände zu trocknen und diese in der Weihnachtszeit zu verarbeiten...Wir hoffen es gelingt uns.

      Löschen
  3. Liebe Stadtrandgartenbesitzer,

    WOW das ist ja ganz besonders schöne Blüte, die Kombination weiß mit blau bzw. lila gefällt mir total gut, sehr ausdrucksstark. Auch die Fruchtstände schauen sehr interessant aus.

    Lieben Dank auch für Euren netten Kommentar, hat mich sehr gefreut.

    Sonnige Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht Euch
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      schon einen Tag später wurde das Blau/Lila zum wunderschönen weinrot.
      Also, diese Päonie steckt voller Wunder.

      Liebe Grüße und danke für den Kommentar.

      Löschen

Danke für den netten Kommentar.
Ich freue mich darüber,
dass Du Dir die Zeit genommen hast,
hier ein paar Worte zu hinterlassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...